Sunday, October 9, 2016

Vita Magica Oktober mit Wolfgang Vater und der Kammermusikgruppe der Akademie für Ältere in Heidelberg


vitamagica







No automatic alt text available.http://renartis.com/wp-content/uploads/2013/10/Heidelberg-von-oben.jpg

    

                               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita Magica - Lyrik, Prosa, Satire 

 

Programm am Dienstag, den 25. Oktober 2016 

 

Vita Magica ist seit Juli 2015 mit großem Erfolg im Programm der Akademie für Ältere in Heidelberg.


Autor Wolfgang Hampel liest nicht nur eigene Texte, sondern stellt auch Gastleserinnen und Gastleser vor.

Er konnte interessante Autorinnen und Autoren gewinnen und hat ein ansprechendes Programm mit musikalischer Umrahmung zusammengestellt. 

Vita Magica - Ein Sketch zum Brexit bei Vita Magica Juni 2016 von Wolfgang Hampel 


mit Rita Kocher als Elsa und Wolfgang Hampel als Otto


Vita Magica Juli - Dezember 2015

Vita Magica Januar  -  Juni    2016  

Happy Birthday Vita Magica Juli 2016 

Rita Kocher und Wolfgang Hampel singen Happy Birthday Vita Magica

Vita Magica Juli - Dezember 2016 

Vita Magica vom 27. September 2016 Ausschnitte



Buchvorstellung: 


Wolfgang Vater liest aus seinem Buch

"Luther und der stumme Himmel"


Veranstaltunginfo Vita Magica - Die Stadtredaktion 


100_4160
218_Luther_web.jpg





Kurzporträt

Wolfgang Vater wurde 1940 in Saaz/CSR geboren und wuchs nach Kriegswirren und Flucht im Schwabenland auf. Das Studium der Pädagogik führte ihn nach Heidelberg, wo er heute noch lebt. Sein Berufsleben als Gehörlosenpädagoge verbrachte er als Schulrat und Leiter des Hör-Sprachzentrums Heidelberg-Neckargemünd. Er verfasste in dieser Zeit zahlreiche Artikel und Bücher zur Erziehung und Förderung von Kleinkindern. Nach seiner Pensionierung 2005 wandte er sich dem Schreiben historischer Romane mit regionalem Bezug zu. Den Schwerpunkt seiner Romane bildet das Leben der "einfachen Leute".

Auszeichnungen

2013
Dankschreiben von Queen Elisabeth II. an Wolfgang Vater für das Buchgeschenk "Fluch der Kurpfalz" anlässlich der Heidelberger Jubiliäumsveranstaltung "The Wedding".

Veröffentlichungen

Badens Traum von der Freiheit: die Revolution von 1848/49.
Erzählte Geschichte.
Norderstedt: Books on Demand, 2007.

Das Leben lieben, trotzdem. Eine Anthologie, Prosastücke.
Wolfgang Vater als Mitautor.
Norderstedt: Books on Demand, 2008.

Die Flucht nach Heidelberg. Historischer Roman.
Mannheim: Wellhöfer, 2010.

Der Untergang der Kurpfalz. Historischer Roman.
Mannheim: Wellhöfer, 2011.

Der Fluch der Königskrone. Historischer Roman.
Mannheim: Wellhöfer, 2013.

Scheidung auf Kurpfälzisch. Historischer Roman.
Mannheim: Wellhöfer, 2014.

Rhein-Neckar-Mord. Krimis aus der Region.
Hrsg.: Markus Guthmann, Jochen Mast. Mitautor: Wolfgang Vater.
Mannheim: Wellhöfer, 2014.

Der Papst hinter Gittern. Historischer Roman.
Mannheim: Wellhöfer, 2015.

Sonstige Veröffentlichungen

Weitere wissenschaftliche Veröffentlichungen, besonders im Bereich Sonderpädagogik.

Genre

Historischer Roman.

Kontakt / Adresse

Wolfgang Vater
Steingartenweg 10
69118 Heidelberg

Tel.: 06221 801174
Mail: w.j.vater@web.de

Internet

www.wolfgang-vater.de externer Link

Diese Titel von Wolfgang Vater finden Sie in der Stadtbücherei


© Stadtbücherei Heidelberg

Nichts wird mehr so sein, wie es war.
 

Martin Luther steht in Worms vor dem Kaiser, die Bauern lassen für das göttliche Recht ihr Leben. Jakob, der Anführer des Malscher Haufens und dreiviertel aller Deutschen im Reich glauben an die Botschaft von der Freiheit eines Christenmenschen. So auch die Novizin Philippa und die hochherrschaftliche Äbtissin Katharina. Ohnmächtig stehen sie dem Leid der Bauern gegenüber.

Hat Martin Luther, der neue Heilsbringer, den Leuten zu viel versprochen? 


Der Himmel bleibt stumm.


Wolfgang Vater entführt den Leser in das Bauernleben des 16. Jahrhunderts, in den Streit zwischen Kaiser, Fürsten und Rittern, in die Badstuben, auf die Verkaufsbühnen der Ablasszocker, in die Welt der Barmherzen, der Gaukler und der Frommen, die in den Klöstern Luthers Thesen in Windeseile verbreiten. 

Ein packender, leidenschaftlicher Roman, der den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Klaus Servene


Wolfgang Vaters historischen Romane zeichnen sich durch eine sorgfältige Recherche, einen lebendigen Zeitkolorit und spannende Handlungen aus, die den Leser in die tragischen Epochen der Kurpfalz entführen.

 „Es gibt nichts Schöneres, als mit meinen Protagonisten zu leiden und zu lieben“, so Wolfgang Vater.


fluchtnach.gif untergang_kurpfalz_web.jpg 129_winterkoenig_web.jpg
159_scheidung_web.jpg 183_Papst_hinter_Gittern_web.jpg 218_Luther_web.jpg




































































Musikalische Umrahmung: 

Kammermusikgruppe der Akademie für Ältere Heidelberg unter Leitung von  Frau Dr. Uta Maier und Herrn Peter Beutler



vitamagica



Wann?

15 Uhr 40

Wo?

Akademie  für  Ältere
Bergheimer Straße 76

69115 Heidelberg 

Haupteingang - Erdgeschoß links
großer Saal E 06



Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
 
Gebühren: frei 

Details zur Veranstaltung:


Termine Vita Magica November und Dezember 2016

29.11.2016 Letizia Mancino, "Die Katze in Goethes Bett" 

13.12.2016 Gudrun Reinboth, "Die Nacht, die keiner vergisst" 





Vita Magica findet immer am letzten Dienstag im Monat statt.
 ( Ausnahme im Monat Dezember )

No comments:

Post a Comment