Thursday, May 5, 2016

Vita Magica Programm Mai 2016 mit Dr. Rebecca Netzel und Wilfried Rumpf



Anknüpfend an die langjährige Reihe "Vita Poetica" unterbreiten uns die Autoren Rita Kocher und Wolfgang Hampel ein literarisches Projekt in neuer Form und Ausrichtung. 

Rita Kocher und Wolfgang Hampel lesen nicht nur eigene Texte, sondern stellen auch Gastleserinnen und Gastleser vor. Sie konnten interessante Autorinnen und Autoren gewinnen und haben ein ansprechendes Programm zusammengestellt. 


31.5. Gastleserin: Dr. Rebecca Netzel (Autorin), Titel: Killeralgen  "Mensch, Macht, Umwelt"



File:Rebecca Netzel-2.jpg


Die Autorin und Sprachwissenschaftlerin Rebecca Netzel wurde 1963 in Flensburg geboren und ist seit 1998 als Dozentin am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg tätig. Zahlreiche Reisen in die USA, nach Mexiko und Spanien inspirierten sie zu vielen ihrer Veröffentlichungen.
Zu ihren Werken zählen neben wissenschaftlichen Publikationen auch Kinderbücher und Sachbücher zu indianischen Themen. Dies hängt auch mit ihrem Forschungsschwerpunkt, der Ethnolinguistik, zusammen. Hier übersetzt sie aus indigen Sprachen wie dem Lakota ins Spanische, Englische und Deutsche.
Neben ihrer Lehrtätigkeit ist sie auch viel auf Lesereisen unterwegs und hat ihre Werke auch schon in den USA präsentiert. Zusätzlich engagiert sie sich für Lakota-Waisenkinder und für den Umweltschutz. Zuletzt sind im Jahr 2012 zwei historische Romane von ihr erschienen.

 

Historische Romane von Rebecca Netzel:

 

Weitere Romane von Rebecca Netzel:

  • (2000) Acapulco-Puzzle
  • (2011) Unter meinen Schwingen der Wind
  • (2011) Der gute Geist des Yellowstone
 

Gastleser: Wilfried Rumpf liest seine Kurzgeschichte: " Der neue Mann "



Musikalische Umrahmung: 

Beate Flößer - Keyboard
 





vitamagica



Wann?

15 Uhr 40

Wo?

Akademie  für  Ältere
Bergheimer Straße 76

69115 Heidelberg 

Haupteingang - Erdgeschoß links
großer Saal E 06



Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
 
Gebühren: frei 

Details zur Veranstaltung:

No comments:

Post a Comment