Monday, March 13, 2017

Vita Magica März mit Dr. Letizia Mancino, Dr. Helmut Haselbeck, Wolfgang Hampel und Peter Beutler


vitamagica







http://renartis.com/wp-content/uploads/2013/10/Heidelberg-von-oben.jpg

    

      
Wolfgang Hampel bei Vita Magica Februar 2017 mit Tatjana Geßler und Lengi Lakewood

Foto: Bernd Kunze


Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die sitzen und Personen, die stehen





Vita Magica ist seit Juli 2015 mit großem Erfolg im Prgramm der Akademie für Ältere in Heidelberg.

Autor Wolfgang Hampel liest nicht nur eigene Texte, sondern stellt auch Gastleserinnen und Gastleser vor.

Er konnte interessante Autorinnen und Autoren gewinnen und hat ein ansprechendes Programm mit musikalischer Umrahmung zusammengestellt.

Vita Magica - Ein Sketch zum Brexit bei Vita Magica Juni 2016 von Wolfgang Hampel 


mit Rita Kocher als Elsa und Wolfgang Hampel als Otto


Vita Magica Juli - Dezember 2015

Vita Magica Januar  -  Juni    2016  

Happy Birthday Vita Magica Juli 2016 

Rita Kocher und Wolfgang Hampel singen Happy Birthday Vita Magica

Vita Magica Juli - Dezember 2016 

Vita Magica vom 27. September 2016 Ausschnitte 



Info zu Vita Magica finden Sie auf www.wolfvitamagica.blogspot.com/


Vita Magica Programm März



28.03.2017 Hommage an Goethe mit Dr. Letizia Mancino, Dr. Helmut Haselbeck , Wolfgang Hampel und Peter Beutler 
( Balladen und heitere Briefe von Johann Wolfgang von Goethe )




Letizia Mancino, gebürtige Römerin, promovierte Architektin, ist seit 1983 in Heidelberg als Architektin und Künstlerin tätig. 

Zu ihrer ersten Ausstellung in der Universitätsbibliothek Heidelberg (1991) erschien ihr Gedichtband »Licht und Schatten«. in den Heidelberger Bibliotheksschriften Bd. 42.

Seit 1980 ist sie Mitarbeiterin der italienischen Zeitschriften Ars Uomo, I Beni Culturali und Archetipo. 

Sie ist seit 1992 Vorsitzende der Goethe-Gesellschaft Heidelberg.

Herausgeberin des Buches »Hommunculus – Der Mensch aus der Phiole« (2003) zusammen mit Dieter Borchmeyer. 

Prägend war ihre 1999 entstandene Freundschaft mit Hilde Domin.

Frau Mancino übertrug ihre Gedichte ins Italienische.




 
Die Katze in Goethes Bett
Letizia Mancino Die Katze in Goethes Bett Hardcover 254 Seiten ISBN 978-3-927110-30-4 ... (mehr lesen)

16,95 €
 

 
Ein lyrisches Porträt von Hilde Domin
Letizia Mancino Hardcover 52 Seiten ISBN 978-3-927110-22-9

5,95 €
 

 
Sage nicht Tod
Letizia Mancino Hardcover 96 Seiten mit 4-Farbiger Abbildung ISBN 978-3-927110-24-3

12,90 €


Musikalische Umrahmung:

Peter Beutler ( Klavier )


Wann?

am letzten Dienstag im Monat um 15 Uhr 40 - ca. 17 Uhr 10

Ausnahme: Februar 2017


Wo?



Akademie  für  Ältere  

Bergheimer Straße 76

69115 Heidelberg 

Haupteingang - Erdgeschoß links
großer Saal E 06



Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
 
Gebühren: frei 

Nächster Termin:

25.04.2017 Willi Zurbrüggen liest aus seinem Roman ' Nordlich ' und einem unveröffentlichten Manuskript
( Info zu Willi Zurbrüggen )


Details zur Veranstaltung:



Schlossbeleuchtung_HD2

No comments:

Post a Comment